Demnächst

Stiftungsfest 2018

Verehrte Bundeschwestern und Damen!

Liebe Farben-, Verbands- und Bundesbrüder!

Liebe Freunde der

Burschenschaften Rugia und Wartburg!

Es ist schon wieder so weit, denn die Zeit fliegt, jedenfalls solange, wie man nicht gerade einer tristen Arbeit oder Klausurvorbereitungen folgen muß. Am Samstag den 28.April 2018 wird um 20h das gemeinsame Stiftungsfest der Rugen und Wartburger mit einer Kneipe mit Damen auf dem Wartburghaus angeschlagen. Vergangenes Jahr hatten wir mit einer mehrtägigen und tollen Fahrt nach Thüringen das Stiftungsfest recht aufwendig begangen und wollen dieses Jahr den Schwerpunkt auf zahlreiche Gespräche im eher lockeren Umfeld setzen. Ein großes Buffet, wie wir es schon recht häufig mit einem interessanten Motto versehen hatten, entfällt daher mit Bedacht, aber hungern muß dennoch kein Besucher.

Nach einem kleinen offiziellen Teil und wirklich nur kurzen Redebeiträgen schwenken wir rasch zum Motto des Stiftungsfestes über – denn Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Darum gibt es zu Bier, Limo oder Wein etwas Handfestes. Ob es im Hof des Hauses oder ob es im Spatzentreff gereicht wird, das hängt vom Wetter ab. Auf jeden Fall zeigt das Bild aus vergangenen Zeiten, was hier von den Organisatoren gemeint ist

Am Nachmittag steht für 16 Uhr ein Besuch auf dem Campus der Hochschule an, denn hier soll ein spezielles gemeinsames Gruppenphoto von Rheno-Franconen, Rugen und Wartburgern gemacht werden.
Der Treffpunkt ist vor der Mensa, dort wo wir die Stiftungsfeste zum 98. bzw. 85. gefeiert hatten.
Aufgrund dieses Termins beginnen die Convente diesmal bereits um 11:00hst, für Studenten also mitten in der Nacht. Zu den Tagungspunkten ergehen separate Einladungen. Gegen 13 Uhr ist ein echter studentischer Imbiß vorgesehen, also etwas von Pizzadienst!